Herzlich willkommen

Budha bearb.In unserer modernen Welt fehlt unseren Seelen der Raum sich zu entfalten.
Für unseren Körper und unseren Verstand gibt es so viele Räume um sich auszutoben. Von öden Sporthallen über schicke fitnesscenter, bis hin zu unzähligen sportlichen Freizeitbeschäftigungen, ist für den Körper gesorgt.
Auch unser Verstand bekommt in Schulen, Universitäten, sonstigen Bildungsstätten, Philosophenzirkeln, Schachklubs und vielem anderem mehr, einen unglaublichen Entfaltungsraum geboten.
Nur unsere Seele darbt vor sich hin. Ab und an darf sie einmal ein paar Minuten „baumeln“, ab und zu einmal, in einem Raum in dem der Verstand ausnahmsweise schweigt und die Hormone und Nerven des Körpers unerklärlicher Weise Ruhe geben, wird ihr erlaubt sich auch einmal zu Wort zu melden.
Aber bitte leise und nicht zu ausgiebig.
Irgendwie empfinden wir es als Zeitvergeudung wenn unser Verstand nichts leistet und unser Körper keinen Pokal gewinnt. Und doch sind genau diese seltenen Momente die Chance unserer Seele uns zu erreichen. Der Seele des Menschen einen Raum zu gestalten in dem sie aufblühen, sich entfalten, tanzen und singen kann, ist eine wertvolle und dankbare Aufgabe.

 


„Unsere Seele kann so wundervolle Räume betreten,
die weder der Körper noch der Verstand jemals schauen werden.“